Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/html/wp-content/themes/morpheus/option-tree/ot-loader.php on line 98

Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/html/wp-content/themes/morpheus/option-tree/ot-loader.php on line 326
XUMO » Cookie Policy
Cookie Policy

Cookie Policy

COOKIE-INFORMATIONSRICHTLINIE: Aktualisiert März 2020

I. Einleitung

Die Website von XUMO und die App für vernetztes Fernsehen (zusammen „XUMO-Plattform“) werden von XUMO, LLC („XUMO“, „wir“ oder „uns“) betrieben.

Bei Ihrem Besuch der XUMO-Plattform können Informationen zu den von Ihnen besuchten Seiten in Cookies, die auf dem für den Zugriff auf die XUMO-Plattform verwendeten Gerät gespeichert werden, oder mithilfe von ähnlichen Technologien wie z. B. Tracking-Pixeln gespeichert werden. In dieser Cookie-Richtlinie wird erläutert, was Cookies und Tracking-Pixel sind, welche Cookies und Tracking-Pixel wir verwenden, wofür wir sie nutzen und wie Sie Ihre Einstellungen in Bezug auf die von uns verwendeten Cookies und Tracking-Pixel anpassen können.

Diese Cookie-Richtlinie sollte zusammen mit unserer XUMO-Datenschutzrichtlinie gelesen werden, in der dargelegt ist, wie und warum wir personenbezogene Daten im Allgemeinen erheben, speichern, verwenden und weitergeben, welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben und wie Sie sich im Falle einer Beschwerde an uns und die zuständigen Aufsichtsbehörden wenden können.

Wir können diese Cookie-Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern und aktualisierte Versionen, gegebenenfalls zusammen mit Änderungsmitteilungen, auf der betreffenden XUMO-Plattform veröffentlichen.

II. Was ist ein Cookie?

Cookies sind Textdateien, die – abhängig von Ihren Einstellungen – auf der Festplatte Ihres Geräts (Computer, Fernsehgerät, Tablet, Mobiltelefon oder sonstiges Gerät mit Internetzugriff) gespeichert werden können, wenn Sie eine Website besuchen oder auf eine Werbung klicken. Cookies werden zur Identifizierung des Geräts verwendet, auf dem sie gespeichert werden. Sie sind für einen begrenzten Zeitraum funktionsfähig.  Wir verwenden im Allgemeinen Cookies, um die XUMO-Plattform auf unserer Website bereitzustellen, und Webbeacons, um die XUMO-Plattform auf verbundenen Geräten wie beispielsweise Ihrem Fernsehgerät bereitzustellen. 

III. Warum verwenden wir Cookies?

Wenn Sie auf der XUMO-Plattform surfen, können fünf verschiedene Arten von Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Im Folgenden wird der beabsichtigte Zweck der einzelnen Arten von Cookies beschrieben.

1. Essenzielle Cookies

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen, die für die Navigation auf der Website, den Zugriff auf sichere Bereiche, die Authentifizierung für Ihre Nutzung des Diensts und die Verwendung von Kontaktformularen notwendig sind, und tragen damit dazu bei, dass die XUMO-Plattform ordnungsgemäß funktioniert. Diese Art von Cookie kann nicht deaktiviert werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Sie diesbezüglich benachrichtigt werden, wenn Sie die Nutzung dieser Cookies jedoch blockieren, werden einige Teile der XUMO-Plattform nicht funktionieren.

2. Sitzungscookies

Mithilfe von Sitzungscookies kann die XUMO-Plattform Ihre Aktionen während einer bestimmten Browsersitzung verknüpfen. Diese Cookies laufen immer ab, wenn Sie ihren Browser schließen, und verbleiben danach nicht auf Ihrem Gerät.

3. Persistente Cookies

Persistente Cookies werden zwischen den Browsersitzungen auf Ihrem Gerät gespeichert. Sie werden verwendet, um Ihre Einstellungen oder Aktionen auf den XUMO-Plattformen zu speichern, beispielsweise die Programme, die Sie sich beim Surfen auf der XUMO-Plattform angesehen haben. Diese Cookies verbleiben auf Ihrem Gerät, bis sie ablaufen oder Sie den XUMO-Dienst deaktivieren. 

4. Leistungscookies

Mit Leistungscookies können wir Besuche und Datenverkehrsquellen zählen und somit die Leistung der XUMO-Plattform messen und verbessern. Mithilfe dieser Cookies können wir feststellen, welche Kanäle am beliebtesten und welche am wenigsten beliebt sind, und sehen, wie die Besucher auf der Website surfen. Alle Informationen, die diese Cookies erheben, werden aggregiert. Sie sind daher anonym und werden nur verwendet, um die Funktionsweise der XUMO-Plattform zu verbessern. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie die XUMO-Plattform besucht haben, und können die Leistung der Plattform nicht überwachen.

5. Targeting-Cookies

Targeting-Cookies können von unseren Werbepartnern über die XUMO-Plattform gesendet werden, damit sie mithilfe dieser Cookies ein Profil Ihrer Interessen erstellen und Ihnen auf der Website von XUMO und anderen Websites relevante Werbung präsentieren können. Sie speichern nicht direkt personenbezogene Informationen, beruhen jedoch auf der eindeutigen Identifizierung Ihres Browsers und Internetgeräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wird Ihnen dennoch Werbung angezeigt, diese ist jedoch nicht auf Ihre Interessen abgestimmt.

IV. Was sind Tracking-Pixel?

Neben den oben beschriebenen fünf Arten von Cookies werden auf der XUMO-Platform Tracking-Pixel verwendet, um die Effektivität verschiedener Elemente der Plattform (einschließlich Werbeelementen) für unsere Apps für verbundene Geräte zu überwachen. Tracking-Pixel sind sehr kleine 1×1-Pixel-Bilder, die in den Code der XUMO-Plattform integriert sind.

Wenn Sie die XUMO-Plattform besuchen, senden Tracking-Pixel eine begrenzte Menge an Informationen an den Pixel-Server. Diese Informationen werden nur zu statistischen Zwecken in Bezug auf (i) die Anzahl verschiedener Benutzer der XUMO-Plattform; (ii) die Anzahl und Art der besuchten Seiten und (iii) die Effektivität der Werbestrategien verwendet. Zu den erhobenen Informationen können beispielsweise das angesehene Programm, die Zeiten, zu denen das Programm angesehen wurde, Ihre Browser-Sprache, Ihre IP-Adresse und Daten zu Ihrem Standort (z. B. Wohnsitzland) gehören.

V. Einwilligung in die Verwendung von Cookies oder Tracking-Pixeln

Wir bitten Sie um die Erlaubnis (Einwilligung), Cookies, Tracking-Pixel und ähnliche Technologien auf Ihrem Gerät zu platzieren, sofern diese nicht notwendig sind, damit wir Ihnen den angeforderten Dienst bereitstellen können. 

Beim Starten der XUMO-Plattform wird ein Hinweis angezeigt, in dem unsere Verwendung von Cookies beschrieben wird und Sie gebeten werden, Ihre Einwilligung in die Platzierung von Cookies/Tracking-Pixeln auf Ihrem Gerät zu erteilen.

VI. Wie verwalte ich Cookies und Tracking-Pixel?

1. Anpassung Ihrer Einstellungen

Wenn Sie für unsere Website die Verwendung von Cookies allgemein beschränken oder blockieren möchten, können Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass jedes Mal eine Warnung angezeigt wird, wenn ein Cookie gespeichert werden soll, oder Sie können alle Cookies blockieren. Sie haben auch die Möglichkeit, bereits über Ihren Browser gesendete Cookies manuell zu löschen. Informationen zur Vorgehensweise hierfür finden Sie in den Abschnitten 2 und 3 unten.

Zur Erleichterung der Navigation empfiehlt XUMO, Cookies auf der XUMO-Plattform zu akzeptieren und nicht zu löschen. Andernfalls kann es sein, dass einige Features der XUMO-Plattform nicht ordnungsgemäß angezeigt werden oder funktionieren.

2. Anpassung Ihrer Einstellungen auf anderen Browsern

Die Verwaltung von Cookies ist auf jedem Browser anders. Finden Sie im Hilfemenü Ihres Browser heraus, wie Sie die Cookieeinstellungen anpassen können, oder klicken Sie auf den betreffenden Link unten:

3. Deaktivieren von Verhaltenswerbungs-Cookies

Sie können der Verwendung von Verhaltenswerbungs-Cookies auch direkt widersprechen, indem Sie die Möglichkeiten zum Deaktivieren unter http://www.networkadvertising.org/choices/, http://www.aboutads.info/ und http://youronlinechoices.eu/ nutzen.

4. Tracking-Pixel und ihre Blockierung

Zwar bieten manche Hersteller verbundener Fernseher oder anderer Geräte den Benutzern die Möglichkeit, für ihre Geräte eine Einstellung für begrenztes Tracking („Limited Tracking“) zu konfigurieren, durch das Blockieren von Cookies wird jedoch nicht automatisch verhindert, dass Tracking-Pixel Informationen an den Pixel-Server senden. Sie können dies blockieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass er mit externen Grafiken möglichst restriktiv verfährt, und zu diesem Zweck Ihre Firewall-Einstellungen anpassen und/oder bestimmte Browsererweiterungen verwenden. Dadurch können jedoch auch andere Funktionen beschränkt werden. Wenn ein Gerätehersteller Einstellungen für begrenztes Tracking („Limited Tracking“) auf dem Gerät aktiviert hat, berücksichtigen wir die von Ihnen gewählte Konfiguration.  Wenn Sie Tracking-Pixel auf unserer App bei Verwendung der XUMO-Plattform deaktivieren möchten, folgen Sie bitte den Anweisungen im Einstellungsmenü. 

VII. Kontaktaufnahme

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu dieser Cookie-Richtlinie oder den Informationen haben, die wir über sie aufbewahren. Sie können uns eine E-Mail an privacy@xumo.com senden.